IVSM 2017 Herbsttreffen

  • Published Oktober 2017

Nächste Woche werden die führenden Köpfe aus Machine Vision zum Hersttreffen des 2017 International Vision Standards Meeting (IVSM) in Hiroshima, Japan, zusammenkommen. Das Treffen wird von der Japan Industrial Imaging Association (JIIA) organisiert. Vom 16. – 20. Oktober werden die Delegierten Industriestandards diskutieren und Zukunftsprojekte andenken. Die Standardisierung von GenICam ist in der Agenda ganz oben, was auch GigE Vision, CoaXPress, Camera Link, Camera Link HS und USB3 Vision einschließt. Am Mittwoch findet das traditionelle Plugfest statt, wo Kompatibilität von verschiedensten Geräten getestet werden kann. Das Treffen wird durch die internationale G3 Gruppe (AIA, EMVA, JIIA, VDMA and CMVU) unterstützt.

Wir werden die Diskussionen der Tagung verfolgen. Im Focus ist zum Beispiel auch die Entscheidung des AIA Vorstandes, das letzte IVSM Abstimmungsergebnis stürzte, GenTL verpflichtend für Camera Link zu machen. Dies wurde erhitzt im IVSM Frühlingstreffen debattiert. Es wird daher interessant sein, ob sich diesen Monat Veränderungen diesbezüglich ergeben.

Unser technischer Direktor, Chris Beynon, wird den CoaXPress Sessions vorsitzen und wir werden Sie über den Fortschritt der Version 2 am Laufenden halten. Außerdem, hatte das G3 Future Standards Forum diesen Sommer eine neue EMVA Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die sich auf die Entwicklungen und möglichen Standardisierungen im Bereich Embedded Vision konzentrieren. Wir werden hier auch dazu weiter berichten.