Bei der Vorbereitung des neuen CoaXPress 2.0 ging es bestens voran. Diese Version wird höhere Bandbreiten von 10 bzw. 12.5 Gbps pro Leitung erlauben. In Kyoto konnten viele der letzten offenen Punkte geklärt werden.

Bezüglich des neuen Camera Link 3.0 Standards diskutierten die Experten zahlreiche Kernaspekte, darunter auch, ob GenICam GenTL verbindlich vorgeschrieben sein soll – ein Weg, den Active Silicon sehr unterstützt.

Auf dem obligatorischen Plugfest haben wieder einmal die reibungslose Interoperabilität unserer Frame Grabber mit den neuen CoaXPress-Kameras von Adimec, CIS und JAI bestätigen können.