Ein herzliches Willkomen unserem neuen FPGA/VHDL Entwicklungsingenieur

  • Published Mai 2017

Matt Bridges verstärkt ab sofort das Team von Active Silicon als FPGA-Entwickler. Er kam erst kürzlich im Vereinigte Königreich an. Zuvor studierte und arbeitete Matt in Kapstadt, Südafrika.

Sein vorheriger Arbeitgeber entwickelte die Computer für das MeerKAT-Teleskop, ein Pioneer-Projekt für das „Square Kilometer Array“ (SKA). Matt war hier Teil des FPGA-Designerteams für die Hochgeschwindigkeits-Schnittstellen dieser Computer, die eine große Menge an Radiofrequenzdaten der vielen Empfangsschüsseln des Teleskops verarbeiten müssen.

Herzlich Willkommen bei Active Silicon, Matt! Wir sind froh, einen weiteren erfahrenen FPGA-Entwickler an Bord zu haben. Die Technologie der Field Programmable Gate Arrays (FPGAs) ist das Herzstück vieler unserer Produkte und ihre Bedeutung für neue und innovative Anwendungsbereiche wächst stetig.